Unsere Gesellschaft ist Mitglied des Schweizerischen Unterwassersportverbandes, während von uns organisierte Kurse und Brevets hauptsächlich nach den Richtlinien der CMAS-CH ausgeführt werden; auch wenn in unserem Club Instruktoren anderert Didaktiken verfügbar sind.

Der Werdegang eines Tauchers kann schon im Alter von 8 Jahren beginnen mit den ersten Erfahrungen um Schwimmbad. Es ist dann im Alter von 14 Jahren, wo der Jugendliche sich prüfen kann für das erste Brevet für das Tauchen im Freiwasser, das Einsternbrevet für Taucher. Es gibt eigentlich keine Altersgrenzen für die

Ausübung des Tauchsports. Es wird nur ein ärztliches Eignungszeugnis verlangt.
Auf dieser Seite findest du eine Tabelle, welche die Ausbildungsmöglichkeiten der CMAS respektive unseres Clubs aufzeigt.

Der Club zählt viele Instruktoren zu seinen Mitgliedern, die, auch wenn sie weiter aktive Taucher sind, ihre Ausbildungstätigkeit aufgehört haben. Ihnen gehört ein herzlicher Dank für die Arbeit der vergangenen Jahre.